Der uferlose Podcast – Episode 021

Show Notes

In der heutigen Episode beschäftigen Kaye und Dahlia sich mit dem Thema “Frauen, die Gay Romance schreiben” – also quasi über sich ;-). Es ist sehr auffällig, dass im Gay Romance Genre die Autorinnen in der Überzahl sind – welche Gründe mag es dafür geben? Und welche Schwierigkeiten gehen damit einher, als Frau über schwule Männer zu schreiben?

Kommentar verfassen