Neuzugang: Tina Alba

Die Uferlosen haben Unterstützung in Gestalt unseres neuesten Mitglieds bekommen: Tina Alba ist ab sofort mit an Bord!

Tina Alba ist ein Nordseeküstenkind, aufgewachsen in Ostfriesland, immer mit einem Fuß auf der schönen Insel Juist und meerverliebt. Sie lebt in Emden mit ihrem Ehemann, ungefähr 80 Fischen und vier bezaubernden schnurrenden Fellträgern.
Ihre Brötchen verdient sie sich als Mitarbeiterin an einer Hochschule und seit einiger Zeit auch mit dem Schreiben phantastischer Romane. Düster und romantisch geht es in ihren Geschichten zu, und hin und wieder knistert heiße Erotik auf den Seiten – bevorzugt zwischen Männern.
Wenn sie keine erotischen Geschichten schreibt, dann schreibt sie irgendwas mit Katzen.

 

 

Herzlich Willkommen! Und das Gay-Romance-Selfpublisher-Debüt steht auch schon in den Startlöchern: Fisch im Netz – Meeresträume I erscheint Anfang Februar! Freut Euch zusammen mit uns auf viele, viele Geschichten und viel Spaß!

Kommentar verfassen