Tanjas Elfenschnupfen ist da!

Drachenbrodem ist da! Schneesturm, Drachen – und als wäre all das noch nicht schlimm genug, ist Aravil auch noch an diesen dämlichen Büttel gekettet!

Beim Wildern geschnappt findet sich der Halbelf Aravil in einer Kerkerzelle wieder und sieht der Ankunft einer reisenden Richterin bang entgegen, als das Schicksal in Gestalt eines Drachen zuschlägt. Leider, aber auch zu Aravils stiller Schadenfreude, ist er im wahrsten Sinne des Wortes an Shirov gekettet. Der schier unerschütterliche Büttel der Richterin will sich nicht davon abhalten lassen, irgendjemanden in Kenntnis zu setzen, dass da gerade eine Kleinstadt eingeäschert wurde. Und den Gefangenen muss er auch noch irgendwo abliefern, denkt er.

Aravil begreift rasch, dass er all seinen Einfallsreichtum aufbieten muss, um an Shirov hinter dem Panzer aus Pflichtbewusstsein heranzukommen. Dabei hören sie beständig das Windrauschen unter Drachenschwingen …

 

E-Book: 3,99 €, Taschenbuch: 8,99 €
Drachenbrodem ist auf Amazon und allen Tolino-Portalen (Hugendubel, Thalia, Weltbild und mehr) erhältlich.

 

Geburtstagsbuch: Dämonenhatz

Heute gibt es magische Geburtstagsgrüße an Bajas und Davil, denn »Dämonenhatz« von unserer Tanja feiert seinen ersten Buchgeburtstag! Herzlichen Glückwunsch!

Der vormalige Straßenjunge Bajas erledigt jede Gelegenheitsarbeit, um sich über Wasser zu halten. Der neueste Auftrag: Er soll ein verbotenes Buch aus der Bibliothek entwenden. Ärgerlich, dass er bei diesem nächtlichen Raubzug auf den Gelehrten Davil stößt, der ebenfalls eine Vorliebe für verbotene Bücher hat. Ungeschickt, dass sie einander im Weg stehen. Aber richtig dumm ist, dass sie auch über eine Leiche stolpern, dabei mitsamt der Bücher erwischt werden, ab sofort unter Mordverdacht stehen und gemeinsam türmen müssen. Es gibt nur einen Ausweg: Zusammenarbeit, Flirt und mehr … Oh, und den Mord aufklären. Nebenbei.

Reginas Dichter gehen in die zweite Runde

“Valentin” ist schon der zweite Streich in einer Reihe von Kurzromanen über drei Autoren. Typisch Regina: Der Zuckerguss ist ebenso außer Kontrolle wie ihr Humor. Klarer Fall von Mars-Romantik!

Die dichten Dichter dichten weiter!

Nichts läuft, wie es sollte. Valentin schafft es weder, seinen Roman zu beenden, noch Professor Südberg seine Liebe zu erklären. Dabei hat der Prof die schokoladigsten Augen aller möglichen Professoren! Selbst Valentins Kollegen, die dichten Dichter, können ihm nicht helfen.

Dann bekommt Valentin auch noch einen unerwünschten Mitbewohner: Jayson Käsebier. Breitschultrig, fröhlich und fitnessverrückt ist er alles, was Valentin nicht ist. Und ganz bestimmt nicht das, was er braucht, um sein Leben in Schwung zu bringen. Egal, wie hingezogen er sich zu Jayson fühlt. Jayson, der 80 Kilo stemmt und bei Filmen heult wie ein Kleinkind (aber nur an den schönen Stellen) ist garantiert der falsche Mann für einen intellektuellen Poeten wie ihn. Dumm nur, dass Jayson das ganz anders sieht …

 

E-Book: 2,99 €, Taschenbuch folgt
Milan ist auf Amazon und allen Tolino-Portalen (Hugendubel, Thalia, Weltbild und mehr) erhältlich.

 

Regina präsentiert dichte Dichter!

“Milan” ist der Auftakt zu einer Reihe von Kurzromanen über drei Autoren, witzig, süß und romantisch. Die Helden sind wie immer ganz unterschiedlich, aber alle total sexy, edelmütig und mit einem Herz aus Gold. Autoren halt, hähä !

Willkommen in der Welt der dichten Dichter!

Es läuft gut für Milan, den stahlharten Thrillerautor. Seine Bücher verkaufen sich wie blutige Steaks und er hat mehr als genug willige Männer, die sich über seine Muskeln und seine geheimnisvolle Aura freuen. Mehr will er nicht vom Leben. Außer ab und zu ein Bier mit seinen Autorenkollegen, den dichten Dichtern, zu trinken.
Und zu vergessen, dass es Jules gibt.
Jules, den er vor über zehn Jahren zurückgelassen hat. Dessen Leben er um ein Haar ruiniert hätte und dessen kaffeefarbene Augen ihn immer noch in den Schlaf verfolgen. Jules, den sanften Musterschüler, der einmal Milans Stiefbruder war.
Doch Jules kehrt zurück. Kann Milan sich gegen die alte Anziehung wehren?

 

E-Book: 2,99 €, Taschenbuch folgt
Milan ist auf Amazon und allen Tolino-Portalen (Hugendubel, Thalia, Weltbild und mehr) erhältlich.

 

Auf Schatzsuche mit Dahlia

Arrrr! An Deck, ihr Landratten! Dahlias neuester Streich entführt euch auf hohe See auf eine wilde Schatzsuche – natürlich mit Romantikanteil!

Ein Stein, der alle Wünsche erfüllt – was würdest du dir wünschen?

Prinz Erol träumt von Freiheit und Abenteuer, doch sein Verantwortungsgefühl kettet ihn an das langweilige Leben im Palast. Eine Nachricht verändert alles:

Der Dunkle Herr ist zurück. Über Jahrhunderte war er nichts als ein Kinderschreck, eine Sagengestalt … Bis er vor sechs Jahren Tod und Verderben über das Königshaus der Nordlande brachte und dann spurlos verschwand.

Jetzt rüstet er sich für einen Krieg.

Vom Piratenkapitän Karamo erfährt Erol, was der Dunkle Herr sucht: den Wunschstein, ein magisches Artefakt, das seine Macht ins Unermessliche steigern würde. Erol hat keine Wahl: Er schließt sich der Piratencrew an und jagt gemeinsam mit Karamo dem Wunschstein hinterher. Ein tollkühnes Abenteuer beginnt, in dessen Wirren Erol immer stärkere Gefühle für den charmanten Piraten entwickelt …

Doch haben ein Pirat und ein Prinz überhaupt eine Zukunft?


“Märchenhaft verliebt” ist eine Reihe loser Gay Romance Märchenadaptionen, die in einer Welt spielen und leichte Anknüpfungspunkte haben, aber in sich geschlossen sind und unabhängig voneinander gelesen werden können.

E-Book: 2,99 €, Taschenbuch 9,99 €
Heiße Keramik ist auf Amazon und allen Tolino-Portalen (Hugendubel, Thalia, Weltbild und mehr) erhältlich.

 

Diebische Geburtstagsparty

Heute freuen wir uns diebisch, denn »Diebesfeder«, die erste Novelle in der »Liebesflammen«-Reihe, feiert seinen ersten Buchgeburtstag! Herzlichen Glückwunsch an unsere Tina!

Der begnadete Barde Nocias hat ein Auge auf den hübschen Baron Sandrion von Sonnenfels geworfen. Wobei das beachtliche Anwesen des jungen Mannes deutlich in die Waagschale fällt. Doch auch der verarmte Freiherr Yesro ist unsterblich in Sandrion verliebt. Nichts wünscht er sich sehnlicher, als Sandrion ebenso mit Liedern zu betören, wie Nocias es tut. In seiner Verzweiflung bittet er eine Zauberin um Hilfe. Sie gibt ihm eine magische Schreibfeder – und Yesro, der eigentlich nur der Minne frönen wollte, findet sich auf einmal mitten im Spinnennetz einer finsteren Intrige, die Sandrions Leben bedroht …

Geburtstagsbuch voller Frühling!

Heute feiert »Wenn der Frühling vergeht« von unserer Dahlia (aka Eliza) seinen 1. Buchgeburtstag. Eine zarte Liebesgeschichte, in der es um das Erwachsenwerden geht und darum, zu sich selbst und seinen Gefühlen zu stehen.

Ein Lächeln wie der Frühling.
Die Wärme von Sonnenstrahlen.
Ein Feuer, das sich nicht ersticken lässt.

Gerade neunzehn hat Jared die Hoffnung auf die große Liebe längst aufgegeben. In seinem Herzen herrscht ein ständiger Winter. Doch dann ändert sich alles: Über die Sommerferien ist Orville über zwei Monate zu Gast bei Jareds Familie auf ihrem Landsitz in Derbyshire.
Die Vorstellung, den Sommer mit einem Fremden zu verbringen, missfällt Jared zunächst, doch bald zieht der lebenslustige Junge ihn in den Bann. Er ist genau so, wie Jared sich wünscht zu sein: charismatisch, wortgewandt und furchtlos. Mit ihm kehrt der Frühling in Jareds Leben ein und lässt den Eispanzer um sein Herz schmelzen.
Und aus einem ihm unerklärlichen Grund scheint dieser ungewöhnliche Junge ihn ebenfalls zu mögen.
Sie umtänzeln einander wie Motten das Licht, Schüchternheit und Unsicherheit stehen ihnen im Weg, doch die gegenseitige Zuneigung gewinnt schließlich. Jareds Herz brennt lichterloh.

Doch kann eine Sommerliebe den langen Winter überstehen?

Seelengefährten 5: Tina und das Kriegerblut

Tina und ihre liebevoll “Geflügel” genannten Helden präsentieren den fünften Band unserer Reihe uferlos: Seelengefährten.

Zwei Helden, vom Schicksal zusammengeführt! Zwei Herzen, eine Bestimmung!

Das Autorenkollektiv “Die Uferlosen” präsentiert: “Seelengefährten”. In jedem Buch wird das Thema neu interpretiert, aber eins haben alle Bände gemeinsam: Sie gehen direkt ins Herz.


So alt wie die Welt: der Krieg zwischen Licht und Finsternis. Den lichten Shirjana und den dunklen Vinashu ist es gelungen, aus dem ewigen Kreis des Kampfes auszubrechen und ein Gleichgewicht zu finden: Jeder Shirjana findet in einem Vinashu seinen Seelengefährten.

Der feinfühlige Shirjana Ayas schlägt sich mit Selbstzweifeln herum: Obwohl er bereits ein Mann ist, hat er seinen dunklen Gefährten bisher nicht gefunden. Noch dazu plagen ihn Albträume, die ihn immer wieder an denselben Ort führen: mitten hinein in eine blutige Schlacht. Als beim jährlichen Treffen der Völker die Abordnung des Sand-Clans ausbleibt, befürchten die Ältesten eine Verbindung zu Ayas’ Träumen. Zusammen mit einer Kundschaftergruppe schicken sie ihn aus, um nach den Vermissten zu suchen.

Als Ayas dabei endlich seinem dunklen Seelenbruder begegnet, findet er so viel mehr. Denn auch Khasrir hat Träume, die den sonst so stolzen, selbstsicheren Grenzwächter bis ins Mark erschüttern, führen sie ihn doch auf dasselbe Schlachtfeld, das auch Ayas im Schlaf immer wieder betritt. Gemeinsam machen sich die Seelengefährten auf, um ihren Träumen auf den Grund zu gehen – und stoßen auf ein uraltes, entsetzliches Geheimnis …

 

E-Book: 4,99 €, Taschenbuch: 13,90 €

 

Regina geht unter die Töpferinnen

Gürteltiergießkannen … Das sagt doch eigentlich schon alles, oder? (Und ich will so eine niedliche Tasse mit Öhrchen, sofort!). Einmal ganz sachlich: Der neue Mars ist da!

»Ich bin hier, um Ihnen ein Angebot zu machen.«

Was macht dieser blonde Schnösel in seiner Werkstatt? Als hätte Gordan nicht schon genug Probleme, steht dieser Robin plötzlich vor dem schlecht gelaunten Keramiker und will eine Plastik, die Gordan nicht töpfern kann. Gordan tut das einzig Richtige und wirft ihn raus.

Aber Robin ist hartnäckig. Um seiner Familie zu beweisen, dass er mehr als ein leichtlebiger Trottel ist, geht er Gordan weiter auf die Nerven. Und Tag für Tag schleicht er sich mehr in dessen Herz …

Enthält: Kleinstadtromantik, Gürteltiergießkannen, betrunkene Eskapaden und die ganz große Liebe.

 

E-Book: 4,99 €, Taschenbuch folgt
Heiße Keramik ist auf Amazon und allen Tolino-Portalen (Hugendubel, Thalia, Weltbild und mehr) erhältlich.

 

Tanja und das Ränkespiel

Ein überaus verliebtes Paar, eine bis in die kleinste, wundervollste Einzelheit geplante Hochzeit – und dann kommt die Autorin daher und macht alles kaputt!

Zinian kann sein Glück kaum fassen: Nach einer Wirbelwindromanze wollen der Berater des Thronfolgers und sein kapriziöser Geliebter sich das Ja-Wort geben. Es soll die Hochzeit des Jahres werden! Doch Royon taucht gar nicht erst auf. Als Zinian zornig und verletzt eine Erklärung verlangt, erkennt er den Mann nicht wieder, mit dem er sein Leben teilen wollte.

Aber es kommt schlimmer: Zinian wird vergiftet. Natürlich fällt der Verdacht auf Royon, ist er doch der beste Alchemist der Stadt. Vor Entsetzen gelähmt ist es ihm vollkommen gleichgültig, was aus ihm wird. Ohne Zinian ist die Welt grau, kalt und leer … Doch noch ist Zinian nicht tot. Und nur Royon kann ihn retten. Vielleicht…

 

E-Book: 3,99 €, Taschenbuch: 8,99 €
Ränkespiel ist auf Amazon und allen Tolino-Portalen (Hugendubel, Thalia, Weltbild und mehr) erhältlich.