Geburtstagsbuch: Kaffeeküsse schmecken besser

Draußen Sauwetter? Stört uns nicht! Lasst uns mit heißem Kaffee auf Laurins zauberhafte Geschichte anstoßen!

Cheflektor Daniel Albrecht ist schon zu spät dran – und bekommt natürlich ausgerechnet dann eine saftige (und vor allem heiße) Kaffeedusche verpasst. Dem charmanten Übeltäter kann er jedoch nicht lange böse sein und ist mehr als einverstanden damit, mit dem Fremden in dessen Wohnung zu gehen, um sich schnell ein frisches Hemd zu borgen.
Aller Versuch, sich an Algebra festzuklammern, um ja nicht auf falsche Gedanken zu kommen, geht natürlich schief, und die beiden haben Sex miteinander. Der hübsche Unbekannte übergibt Daniel seine Nummer – selbstverständlich nur, damit dieser später sein Hemd wieder abholen kann …

Geburtstagsbuch: Harfenzorn

Drei mal drei: Happy Buchgeburtstag für den dritten Jahrestag des Trilogieauftakts von Tina!

Feuersänger-Trilogie I
Ein todbringender Fluch liegt über dem Land. Durch Verrat und schwarze Magie konnten die Dunkelelfen den Clan der Hainhüter auslöschen. Nur den Barden Silbersang haben die Dunklen verschont, damit sein Bericht Angst und Schrecken zu den anderen Clans bringt.
Silbersang ist allein. Allein mit einer zerbrochenen Harfe, seinen Erinnerungen und seiner Verzweiflung.
Aber muss nicht auch eine zerbrochene Klinge durch das Schmiedefeuer gehen, um eine neue, hervorragende Waffe zu werden?

Geburtstagsbuch: Plötzlich Prinzgemahl

Happy Buchgeburtstag! Und, hey – Prinzgemahl zu werden, kann doch so übel … Oh, Moment! Regina hat das geschrieben! Nun zumindest haben wir LeserInnen zum zweiten Buchgeburtstag etwas zu Lachen!

Ein Dieb, ein Prinz, ein Chaos

Der Plan ist einfach: Nat wird in den Palast eindringen, ein bisschen Gold stehlen und wieder verschwinden. Wenn er dafür Frauenkleider anziehen muss – na gut, damit kann er leben.
Aber warum macht Solan, der arrogante Thronfolger, ihm plötzlich schöne Augen?
Eine Blitzhochzeit später hat Nat mehr Ärger am Hals als je zuvor in seinem Leben. Können der Meister der halbdurchdachten Pläne und der hübscheste Mann der Welt zusammenarbeiten? Können sie sich sogar ineinander verlieben? Und ganz nebenbei gegen die tödlichen Intrigen bei Hofe, fliegende Monster und ihre eigene Sturheit kämpfen? Ihre Chancen sind hundsmiserabel. Aber Nat und Solan sind nicht halb so unfähig, wie sie scheinen …

Achtung: Enthält homoerotische Szenen, Drama und Zwergnacktrobben.

Geburtstagsbuch: List und Liebe

Noch ein einjähriger Geburtstag: Regina macht die Ebernau-Reihe noch großartiger und sorgt für Herzenswärme in der kalten Jahreszeit!

Gefühlssturm über Ebernau

Gwen ist das pure Chaos. Aufgedreht, kindisch und begeisterungsfähig – zumindest, bis ihr langweilig wird. Und das geht schnell. Shirley hätte jeden Grund sich von ihr fernzuhalten. Sie ist nicht an die Privatschule gekommen, um sich ablenken zu lassen. Ihr Ziel ist ein perfektes Abi und eine goldene Zukunft … na ja, goldener als es irgendjemand von einem armen Mädchen wie ihr erwartet.

Doch nachdem sie einem Freund hilft, hat sie plötzlich mehr Probleme am Hals als sie zählen kann. Allen voran eine Schein-Beziehung, den Hass der halben Schule und Gwens volle Aufmerksamkeit. Ärgerlicherweise. Gwens Veilchenaugen und Grübchen könnten selbst Shirley Winter aus der Bahn werfen …

Enthält: furchtbare Folterinstrumente, Konfettikanonen, Konzentrationsschwierigkeiten und Kitsch. Vor allem Kitsch. Und dumme Witze.

Geburtstagsbuch: Magiefunken

Das Schöne an Tanjas Magiefunken ist, dass alle Helden des Jahres einen zweiten Buchgeburtstag kriegen! Happy Buchgeburtstag an acht wundervolle Helden!

In vier längeren Kurzgeschichten erzähle ich, wie es weitergeht für meine Helden aus »Königsmacher«, »Elfenstein«, »Klosterschatz« und »Feuerzauber«.
Was erwartet Jiras und Belac bei ihrem ersten Auftrag als Ritter der Königin? Welche Auswirkungen hat das erste Zusammentreffen mit Terez’ Eltern für Noriv und Terez? Wie finden Livan und Torik sich in einem gemeinsamen Leben in Friedenszeiten zurecht? Und warum hat Talon schon wieder Geheimnisse vor Griv?

Geburtstagsbuch: Delikatessen (Jäger in den Schatten Staffel 1 5)

Und wieder ein Buchgeburtstag! Heute feiert “Delikatessen”, der 1. Band der 5. Staffel “Jäger in den Schatten” von Dahlia von Dohlenburg den zweiten Geburtstag!

Abermals erschüttern grausame Morde in einer Vollmondnacht die Stadt Unterbergen. Ist der Ruhrstadtwerwolf zurückgekehrt oder treibt ein anderes Monster sein Unwesen?
Das Team um den Halbdämon Nikolaj ermittelt auf Hochtouren, um ein weiteres Massaker abzuwenden. Die Indizien führen sie bald auf die richtige Spur – doch sie ahnen nicht, in welche Gefahr Nikolaj sich begibt, als er den Mörder endlich aufspürt.

Geburtstagsbuch: Fleckenteufel und Drachentöter

Drei Jahre Fleckenteufel und Drachentöter von Leann Porter – und die Uferlosen feiern mit!

Der schüchterne Tristan himmelt Marco an – den jungen Boxer, der mit seinen Freunden regelmäßig in das Bistro seiner Cousine kommt, in dem Tristan kellnert. Marco weiß von seiner Schwärmerei, zieht ihn gutmütig auf, nennt ihn „Fleckenteufel“, wegen eines Feuermals in seinem Gesicht.
Doch dann bekommt Tristan die Chance seines Lebens: eine Woche zusammen mit Marco zu verbringen. Als Gegenleistung muss er das vermeintlich gestohlene Auto seines Schwarms zurückholen.

Doch der Dieb ist ausgerechnet Lance vom rivalisierenden Boxclub. Ein geheimnisvoller Typ, der Tristan Angst einjagt.
Und plötzlich sitzt Tristan zwischen allen Stühlen, denn Lance macht ihm ein unfassbares Angebot.

Geburtstagsbuch: Schattenfluch (Feuersänger-Trilogie 3)

Zwei Jahre ist es her, seit Tina Albas Feuersängertrilogie mit “Schattenfluch” abgeschlossen wurde – Herzlichen Glückwunsch und auf zur Nithyara-Party!

Nach der Vernichtung seines ganzen Clans hat Feuersänger eine neue Familie und eine neue Heimat gefunden. Seit einigen Monden jedoch warnen ihn dunkle Träume, dass die mörderischen Schatten ihm gefolgt sind.
Kann es sein, dass er seinem neuen Clan Tod und Verderben bringt?
Feuersänger muss einen Weg finden, seinen Clan zu schützen, selbst wenn das bedeutet, dass er dazu die Götter selbst herausfordern muss.

Geburtstagsbuch: Das Geheimnis der Flammenden Rose

Ein Jahr ist es her, seit das Geheimnis der Flammenden Rose gelüftet wurde, und die Uferlosen gratulieren Tina Alba, Ilaro und Shayan!

Das Bordell “Flammende Rose” macht weit über Padanas Grenzen hinaus von sich Reden und lockt damit auch den reisenden Halbelfen Ilaro über seine Schwelle. Ilaro verfällt dem Zauber des exotischen Tänzers Nadim, doch nach einer anregenden Nacht mit dem Liebesdiener steht seine Welt Kopf. In erregenden und gleichzeitig verwirrenden Träumen ruft ihn ein zauberhaftes Wesen, das direkt der Phantasie entsprungen zu sein scheint. Nicht das einzige Geheimnis der “Flammenden Rose”, denn da gibt es noch die rote Tür, die niemand durchschreiten darf. Von Sehnsucht getrieben versucht Ilaro, alle Rätsel zu lösen und den wundervollen Mann seiner Träume aufzuspüren – nicht ahnend, auf welches Spiel er sich einlässt …

Geburtstagsbuch: Sexy Versager

Vor zwei Jahren schickte Regina Mars “Sexy Versager” in die weite Welt hinaus! Herzlichen Glückwunsch!

Jung, schön, schlecht im Bett

Ben, mürrisch, hochintelligent, Jahrgangsbester seines Chemiestudiums, ist ein Versager. Marek, sein gutaussehender Konkurrent, auch. Außerdem können sie sich nicht leiden, was weniger an ihnen selbst liegt als an ihrer schwierigen Vergangenheit.
Allerdings haben sie, abgesehen von ihrem Callcenter-Job, noch ein gemeinsames Problem: Sie sind schlecht im Bett. Können sie sich gegenseitig helfen? Kann aus Abneigung Liebe werden? Oder ist alles, was Ben und Marek anfassen, zum Scheitern verurteilt?