Wenn der Frühling vergeht

Autorin: Eliza Dawson (Dahlia von Dohlenburg)
Genre: Contemporary
Umfang: 244 Seiten
Preis: E-Book 3,99 €, Taschenbuch 9,99 €

Ein Lächeln wie der Frühling.
Die Wärme von Sonnenstrahlen.
Ein Feuer, das sich nicht ersticken lässt.

Gerade neunzehn hat Jared die Hoffnung auf die große Liebe längst aufgegeben. In seinem Herzen herrscht ein ständiger Winter. Doch dann ändert sich alles: Über die Sommerferien ist Orville über zwei Monate zu Gast bei Jareds Familie auf ihrem Landsitz in Derbyshire.
Die Vorstellung, den Sommer mit einem Fremden zu verbringen, missfällt Jared zunächst, doch bald zieht der lebenslustige Junge ihn in den Bann. Er ist genau so, wie Jared sich wünscht zu sein: charismatisch, wortgewandt und furchtlos. Mit ihm kehrt der Frühling in Jareds Leben ein und lässt den Eispanzer um sein Herz schmelzen.
Und aus einem ihm unerklärlichen Grund scheint dieser ungewöhnliche Junge ihn ebenfalls zu mögen.
Sie umtänzeln einander wie Motten das Licht, Schüchternheit und Unsicherheit stehen ihnen im Weg, doch die gegenseitige Zuneigung gewinnt schließlich. Jareds Herz brennt lichterloh.

Doch kann eine Sommerliebe den langen Winter überstehen?