Regina Mars

In einer magischen Vollmondnacht paarten sich ein Einhorn und ein Regenbogen und zeugten Regina Mars. Geboren, um Kaffee zu trinken, lebt sie im Süden Deutschlands und erfreut die Welt mit ihren poetischen Romanen, in denen die Liebe stets gewinnt und Witze so dumm, albern und fragwürdig sein dürfen, wie sie wollen.

Auf ihrer Website jammert sie täglich über ihr erbärmliches Schreibtempo, äh, »führt sie ein Schreibtagebuch«!

Bücher

Zwei Helden, vom Schicksal zusammengeführt! Zwei Herzen, eine Bestimmung!
Das Autorenkollektiv “Die Uferlosen” präsentiert: “Seelengefährten”. In jedem Buch wird das Thema neu interpretiert, aber eins haben alle Bände gemeinsam: Sie gehen direkt ins Herz.



Willkommen in der Welt der dichten Dichter!



Ebernau: Liebe, Drama, Schnee! Die vier Winter-Geschwister suchen nicht nach der großen Liebe – und werden doch von ihr überrascht.