Der kaiserliche Sammelband

Die beiden Romane um Borean und Calino in einem E-Book! Kaiserband erschien als Auftakt unserer uferlosen Reihe „Der Schöne und das Biest“, und anderthalb Jahre später kam dann Kaiserhatz mit der Fortsetzung dieser Liebesgeschichte heraus, die am Anfang nach allem, aber nicht nach Liebe aussah.

Cover Kaisersammelband

Wer dem absoluten Herrscher in die Quere kommt, muss mit tödlichen Konsequenzen rechnen. Doch was, wenn der Kaiser mit einem Mal Blumen und Konfekt schickt?

Nach einer Befehlsverweigerung wurde er zum Tod in der Arena verurteilt, doch denkt der ehemalige Soldat Borean nicht an Aufgabe. Größe, Kraft und ein Dickschädel helfen ihm, die Kämpfe zu überleben. Er hofft auf Freiheit, wenn er nur lange genug durchhält und sein Dasein nicht vorzeitig im blutigen Sand aushaucht. Doch dann zieht er die falsche Aufmerksamkeit auf sich, denn ausgerechnet der grausame Tyrann Calino findet mit einem Mal Gefallen an Borean.

Calino – jung und schon als Kleinkind gekrönt – ist noch nie ein Wunsch verweigert worden. Nur an Borean scheitert seine Werbung. Diesen faszinierenden Mann muss er einfach für eine Nacht in den Palast bekommen. Das Glück scheint Calino in die Hände zu spielen, als Borean verwundet wird und nicht länger eine Wahl hat …


Jahrelang hat Calino andere für sich regieren lassen und ein Leben in Luxus geführt. Damit handelte er sich den Ruf ein, ein Tyrann zu sein.

Die Bewohner seiner Hauptstadt, seinen neuen Rat, seine Gattin Atisa und vor allem seinen Geliebten Borean konnte er mittlerweile von seiner Rechtschaffenheit überzeugen. Jetzt will er dem Rest des Reiches zeigen, dass er ein guter Herrscher sein kann. Calino bricht zu einer alles entscheidenden Reise auf.

Doch unterwegs erreichen ihn schreckliche Gerüchte, und der unerfahrene Kaiser muss über sich hinauswachsen. Kommt er zu spät? Ist Borean schon lange tot?

Magow: Das brutale Finale

Es ist vollbracht! Herzlichen Glückwunsch an Regina für diese Reihe! Ein Dutzend Bände, wow!

Alles ist bereit. Adina Caligari hat den Friedhof abgeriegelt und bereitet ein Ritual vor, das jedes Wesen in Magow töten wird. Ihre Schergen ermorden jeden, der sich innerhalb der Friedhofsmauern befindet. Alle Zutaten sind versammelt, samt der lebenden Opfer.
Alles läuft nach Plan.
Bis auf die chaotische Wächtertruppe, die sich zufällig auch auf dem Friedhof befindet. Sofie und ihre Freunde sind das Einzige, was zwischen Adina und Magow steht. Leider. Denn sie haben weder einen Plan noch eine Ahnung, wie sie gegen die mächtigste Hexe der Welt und ihre Gehilfen ankommen sollen. Ein tödlicher Kampf entbrennt.

Die letzte Folge der Urban Fantasy-Serie! Alte Rivalitäten, neue Feinde und schreckliche Verluste! Diesmal in Überlänge!
Mit dabei: Ruchlose Rituale, mörderische Magie und grauenvolles Gemetzel

Ein Maler, ein Gärtner & ein Geist

Es geht wieder in den Hohen Norden! Cosy Romance in einem Kuhkaff mit unaussprechlichem Namen:

Ein Wasserschaden hat sein Atelier geflutet. Hagen – mitsamt Kater, vielen Gemälden und Farben – sucht einen Unterschlupf. Da kommt die Nachricht gerade recht, dass er für einige Monate ein Anwesen mit einer umgebauten Wassermühle hüten darf.

Mit einem altersschwachen Bulli und seiner Staffelei zieht er also in ein beschauliches norddeutsches Kuhdorf. Kopfsteinpflaster, alte Gemäuer und malerischer Kirchhof inklusive. Außerdem kreuzt alsbald der ebenfalls malerische Dorfgärtner Nico Hagens Weg. Wortkarg und pragmatisch scheint ihn nichts aus der Ruhe zu bringen, bis eines Nachts Nordlicht über der Wassermühle auftaucht. Und mehr …

Denn die ländliche Idylle zwischen Kirche, Dorfladen und Moor trügt. Auch wenn Hagen so sehr wünscht, dass Nicos Stimme der Vernunft den nächtlichen Spuk vertreibt …

Das E-Book ist bereits bei Amazon verfügbar, die anderen Shops (Weltbild, Thalia und mehr) folgen in den nächsten Stunden oder Tagen. Taschenbuch kommt auch bald!

Magow: Das erste Taschenbuch

Das zwölfte E-Book mit dem grrrrroßen Finale steht uns im April ins Haus. Aber: Die Wächter von Magow gibt es jetzt auch als Taschenbuch. Drei Folgen in einem Band:

Besoffene, Schlägereien, besoffene Schlägereien: Als Barkeeperin ist Sofie an einiges gewöhnt. Nur nicht an drei mit Schwertern Bewaffnete, die in ihren Club stürmen und gegen ein Rattenmonster kämpfen. Eigentlich wollte sie nur in Ruhe vor ihrer Vergangenheit davon laufen, jetzt steckt sie bis zum Hals im Kampf gegen eine abscheuliche Bestie, die alles bedroht, was ihr geblieben ist. Aber nicht mit Sofie! Sie wird es diesem Rattenkönig zeigen. Selbst, wenn sie dafür Hilfe in Anspruch nehmen muss, die äußerst fragwürdig ist: Ein hasenzähniger Vampir und eine Werwölfin, die kein Blut sehen kann, sind nur der Anfang. Denn Sofie hat das bestgehütete Geheimnis der Hauptstadt entdeckt: Magow, den magischen Bezirk Berlins, in dem zugezogene Elfen pöbeln und Einhörner fleischfressende Bestien sind.

Enthält: Magie, Monster und viel zu viele Ratten
 

Neuerscheinung: Ein Omega für zwei

Als Shelby March fährt Tina im dritten Band rund um die Wölfe von Alavenne jede Menge Abenteuer und eine Liebe zu dritt auf.

Das Schicksal schlägt zu: Bei der Rettung eines Rudelmitglieds trafen die Zwillinge Mael und Louenn auf den geheimnisvollen Omega Rhyn. Leider verschwand der elfenhafte Mann nach der Rettungsaktion und scheint seitdem wie vom Erdboden verschwunden.
Nur eines ist von Rhyn geblieben: Der aufregende Duft nach Wald und Erde, der für Mael und Louenn nur eins bedeutet: Rhyn ist ihr Gefährte. Sie müssen ihn finden, denn der Gefährtenduft lässt beide Brüder nicht mehr los und bringt ihr bisheriges so beschauliches Gauklerleben durcheinander.
Ein Omega für zwei? Kann das gut gehen?

Ein Omega für zwei ist auf Amazon und in den nächsten Tagen auch auf allen Tolino-Portalen erhältlich. Taschenbuch folgt in Kürze!

Schatten, Gift & Zauberküsse

Ein Fantasy-Krimi von Tina!

Als sein Vater im Sterben liegt, kehrt Jorin Alcasa in seine Heimatstadt zurück. Endlich will er sich mit seinen Eltern aussöhnen. Aber alles geht schief: Kaum angekommen wird er überfallen und ausgeraubt. Im heimatlichen Gut muss er überdies erfahren, dass nicht nur sein Vater, sondern auch seine Mutter gestorben ist und seine angeheiratete Base sich als die Gutsherrin aufspielt, während sein Vetter zu krank und verwirrt ist, um ihn zu erkennen.

Jorin ist verzweifelt. Wie soll er ohne Siegelring oder Papiere beweisen, dass er der Alcasa-Erbe ist? Verzweifelt wendet er sich an den Schattenpanther – einen Mann, der dafür berühmt ist, jedes Verbrechen aufklären zu können.

Von ihm erhofft Jorin sich Hilfe – und findet so viel mehr.

Weihnachten in Ebernau

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk von Regina!

Familie Winter feiert Weihnachten und wie immer regiert das Chaos. Die Kinder sind längst erwachsen, doch sie kabbeln sich wie früher. Vor allem Josh und Marc. Und zwischen fliegenden Sektkorken, höllischen Lebkuchenhäusern und überraschenden Enthüllungen muss Henry eine Entscheidung treffen, die nicht nur sein Leben verändern wird, sondern auch das von Nils …

Eine gayromantische Bonusgeschichte zur Ebernau-Reihe.

Magow: Incubus-Intrige

Die Konfrontation, auf die wir elf Folgen lang gewartet haben!

Seit seiner Kindheit will Jean sich an seinem Vater rächen. Seit zwei Jahrzehnten ignoriert dieser seine Existenz. Doch das hat nun ein Ende.
Aeron von Thrane, der mächtigste Incubus der Welt hält Jeans Mutter gefangen und verlangt einen Kampf auf Leben und Tod. Leider nicht mit dem Schwert. Kann Jean seinen Vater mit seinen eigenen Waffen schlagen oder sind er und seine Freunde dem Untergang geweiht?

Die Konfrontation, auf die wir elf Folgen lang gewartet haben!

Enthält: Fanartikel, Fußballstadien und einen furchtbaren Verlust!

Ein Millionär, ein Tankwart & ein Geist

Es wird fluffig! Und flauschig! Und ein kleines bisschen unheimlich!

Raphael ist märchenhaft reich und am Ende seiner Kräfte. Vor dem Burn-out flieht er in ein norddeutsches Kuhdorf. Dort hat er ein altes Haus gekauft. Raphael will es eigenhändig renovieren und hofft, dass er sich zwischen Tapetenrollen und Wandfarbe erholen und zu sich selbst zurückfinden kann. Natürlich inkognito.

Ehe die Realität ihn einholt, dass er noch nie eine Farbrolle in der der Hand gehalten hat, trifft er auf Jarl. Dieser humorvolle Überlebenskünstler ist bettelarm und hat schon in allen Nebenjobs dieser Welt gearbeitet. Immerhin kann er tapezieren. Und ist Balsam für Raphaels angegriffene Nerven.

Doch das alte Haus birgt mehr als abblätternde Farbe und scheußliche Tapeten. Etwas scheint darin sein Unwesen zu treiben …

Das E-Book ist bereits bei Amazon verfügbar, die anderen Shops (Weltbild, Thalia und mehr) folgen in den nächsten Stunden oder Tagen. Taschenbuch kommt auch bald!

Ein verflixtes Weihnachtsdate

Es wird weihnachtlich – und bleibt doch verflixt!

Ein weihnachtliches Wiedersehen mit Nick und Quentin aus »13 verflixte Dates«

Nach einem halben Jahr Liebesglück freuen Nick und Quentin sich auf ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest. Geplant sind drei Tage Sexy Christmas zu zweit. Doch wie bereits bei ihrem Spanienurlaub dauert es nicht lange, bis das Chaos über sie hereinbricht …

Diese Kurzgeschichte enthält: Unartige Weihnachtsmänner, albernen Humor, viel zu viel Wein und mehr als ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

Der Umfang entspricht ca. 34 Taschenbuchseiten.